Gemeinsame Vorbereitung der Inselkonferenz - neue Termine!

Do, 03/05/2018 - 17:06 -- Kai
Die Vorbereitung der Inselkonferenz 2018 nimmt Fahrt auf!
Am Sonntag, 6. Mai, haben wir einen Außenposten auf dem FlohZinn Flohmarkt in den Zinnwerken aufgeschlagen und vor Ort gemeinsam mit Besucher*innen, Gedanken und Ideen zum Stadtteil und zur Inselkonferenz kreisen lassen. Die Ergebnisse davon werden auf der Inselkonferenz aufgebaut sein.
 
Zwei weitere Vorbereitungstreffen stehen nun auch fest – auch dazu sind alle herzlich eingeladen, erzählt es weiter:
  • Mi., 16. Mai, 18:30 Uhr, Wilhelmsburger Tafel im Alten Deichhaus, Reiherstiegviertel
  • Mi., 23. Mai, 18:30 Uhr, Café Nova, Veddel
Damit die Inselkonferenz ein Ort der Begegnung, des Austausches, der Vernetzung, des einfallsreichen Umgangs mit Fragen zur Stadtteilentwicklung wird, brauchen wir euch als „Mitfahrer*innen“!
 
Welche Themen sind wichtig in Wilhelmsburg und auf der Veddel ?
Im ersten Vorbereitungstreffen im Bürgerhaus haben wir schon eine ganze Reihe Themen und Fragen sammeln können, die für die Diskussionen mit Fachleuten im Rahmen der Inselkonferenz wichtig werden. Auch sind erste Ideen für den „Markt der Möglichkeiten“ gereift. Die Anliegen reichen von „Wasserqualität verbessern, denn gutes Wasser auf Wilhelmsburg heißt gute Lebensqualität“ über „Verbesserung der Barrierefreiheit des ÖPNV“ bis zur Idee einer Saatgutbörse fürs urbane Grün.
 
Zusammen mit dem Bezirksamt Hamburg-Mitte arbeitet Perspektiven! daran, dass sich auf der Inselkonferenz sich die Menschen aus Wilhelmsburg und von der Veddel, Initiativen, Projekte und Vereine, Vertreter*innen aus Fachämtern treffen und kennenlernen, um in unterschiedlichster Weise die Zukunft der Elbinseln zu denken und zu diskutieren.
 
Gerne könnt ihr uns auch eine Mail schreiben, wenn ihr eine Idee zur Inselkonferenz habt oder euch ein Thema besonders wichtig ist.
 
Markt der Möglichkeiten - jetzt anmelden!
 
Interessierte am Markt der Möglichkeiten, z. B. für einen Infostand, Workshop, Kunstaktion im Kontext „Stadt“, interaktive Einheit, o. ä. (es liegt an euch …) können sich direkt bei Kai melden: kaisieverding@buewi.de oder Telefonisch: 040 752 017 20
 
Share teilen