Spreehafenviertel | Die zweiten Entwurfsideen

Mo, 13/11/2017 - 14:07 -- Sonja Krauss
 
Wie könnte das Spreehafenviertel aussehen? Hier gibt es die Bilder und Pläne von den überarbeiteten Entwürfen zum downloaden!
 
Drei Planungsteams arbeiten an den Entwürfen für das neue Quartier. Bei einem Workshop am 02.11.2017 wurden diese weiterentwickleten Ideen öffentlich präsentiert:
 
(Da die Dateien sehr groß sind vor dem Öffnen am besten herunterladen)
 
Beim Workshop#2 standen die Planungsteams den Bürger*innen Rede und Antwort. Gemeinsam wurde diskutiert, was an den Entwürfen gut ist und was noch verbessert werden sollte. Hier gibt es einen Bericht vom Workshop#2.
Mit diesen Rückmeldungen arbeiten die Planungsteams nun weiter.
 
 
 
Am Dienstag, den 28.11.2017 ab 18:00 Uhr, werden in der Aula der Schule Fährstraße die finalen Entwürfe Präsentiert!
Vorbeikommen und MITREDEN! - bevor die Jury entscheidet.
 
 
Alle weiteren Informationen zum Spreehafenviertel und zu den Beteiligungsmöglichkeiten gibt es hier.
 
 
Zum Verfahren:
Für das Projektgebiet Spreehafenviertel führt die IBA Hamburg GmbH in Abstimmung mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Hamburg-Mitte ein städtebaulich-freiraumplanerische Planungsverfahren durch. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger wurde dem Projekt „Perspektiven! – miteinander planen für die Elbinseln“ der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg und seinen Kooperationspartnern, dem Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg und dem vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V., übertragen.
 
Share teilen