Spreehafenviertel | Perspektiven! war mit Bürger*innen auf Erkundungstour

Mo, 09/10/2017 - 11:13 -- Sonja Krauss
 
>> Hier gibt es Fotos von unserer Tour!
 
In direkter Nachbarschaft zum Reiherstiegviertel wird das Spreehafenviertel geplant. Bevor die Planungsteams ihre ersten Entwürfe am 25. September öffentlich in einem Workshop vorgestellt haben, war Perspektiven! zusammen mit Bürger*innen auf Erkundungstour:
 
Mit dem Floß „Schaluppe“ haben wir uns vom Wasser her dem Spreehafenviertel genähert. Vor Ort konnten wir dann die Flächen für das Spreehafenviertel unter die Lupe nehmen. Wir haben über die Anforderungen der Bürger*innen an das neue Quartier gesprochen, die bislang in unserem Beteiligungsverfahren erarbeiteten wurden. Mitarbeiter*innen der IBA Hamburg GmbH, die das Spreehafenviertel entwickelt, waren auch dabei und haben aus ihrer Sicht Fragen zum Planungsgebiet und zu den Planungszielen beantwortet.
 
 
Zu den Planungen für das Elbinselquartier und das Rathausviertel gab es ebenfalls Infos und Gespräche, denn das Spreehafenviertel ist nicht der einzige Ort in Wilhelmsburg, an dem eine neue Nachbarschaft entsteht:
 
Entlang der Rathauswettern und des Assmann-Kanals wird vom Wilhelmsburger Rathaus bis zum Ernst-August-Kanal eine Achse mit neuen Wohnungen, Gewerbeflächen, Kitas, Grünflächen, Straßen, Sportplätzen und so weiter entstehen. Den Abschluss dieser Achse bildet im Norden das Spreehafenviertel.
 
Was ist eigentlich das Spreehafenviertel?

Hier gibt es mehr Infos zum Spreehafenviertel und zu den Beteiligungsmöglichkeiten!

 
Foto: Max Schlehuber
 
Share teilen