Veranstaltungen

Konzert
Wann:
08. Oktober 2017, 15:00
Was:
Neue Musik
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20
Info:
Eintritt: Erwachsene 10 Euro / Kinder 5 Euro
 
Ticketreservierung unter mail@triocatch.com oder direkt an der Abendkasse.
„Three Sound“ ist ein Musikspiel der Komponistin Cathy Milliken. Ein Stück mit Sprache, Musik, Leichtem und Ernsthaftem: „Die Probe“ und „Die Aufführung“. „Three Sound“ wendet sich an Zuhörer unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher musikalischer Vorerfahrung. Das Stück eignet sich für Kinder wie für erwachsenes Publikum und lädt ein zu einer tieferen Bekanntschaft mit der Welt des Musikmachens.
Interkultur
Wann:
26. Oktober 2017, 19:30
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestrasse 20
Info:
Der Eintritt ist frei, jedoch bitten wir Sie um rechtzeitige Reservierung unter:
eroeffnung@festival-eigenarten.de
 
Das interkulturelle Festival eigenarten wird volljährig! Wir laden Sie ein zu interkulturellen und kunstvollen Rückblicken und Aussichten mit Ausschnitten aus dem Theaterstück „Integration“ von Karoon.
Konzert
Wann:
28. Oktober 2017, 16:00
Was:
Mehrstimmige Lieder aus den Bereichen Pop
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20
Info:
Eintritt VVK 12,00 Euro (AK 15,00 Euro), Kinder 8,00 Euro 
10-jähriges Chorjubiläum der Wilhelmsburger INSELDEERNS
Foto: Theater Christiane Kampwirth
Theater
Wann:
29. Oktober 2017, 11:00
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20
Info:

Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: Kindertheater 2,50 €/ Familienmittagstisch 3,00 € (p.P.)

Zuerst: CHRISTIANE KAMPWIRTH spielt  fünfter sein
nach dem gleichnamigen Gedicht von Ernst Jandl  

Danach: Familienmittagstisch

Pasta - mit zwei Soßen und Salat

Und zu guter Letzt: Mitmachaktion mit Marianne und Eva

 

 

Interkultur
Wann:
30. Oktober 2017, 20:00
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20
Info:
Theater, 60 Min,
10,- / 8,-€
Im Rahmen des Eigenarten Festivals.
Die Theatergruppe Karoon erzählt die Geschichte dreier Bewohner*innen eines Flüchtlingsheims, die ihren Weg in die deutsche Gesellschaft suchen. Während das Ziel des Einen der Kontakt mit den Einheimischen ist, erfährt der Andere die Hürden bei der Arbeitssuche. Die Dritte möchte ein Leben in Deutschland aufbauen, weiß aber nicht, ob sie als Flüchtling anerkannt werden wird, wenn sie die Wahrheit sagt.

Seiten

Share teilen