Sonntagsplatz

Unter dem Motto »Kucken. Essen. Machen.« gibt es für die gesamte Familie die Gelegenheit, im Bürgerhaus Wilhelmsburg kulturelle Angebote zu erleben, selber zu gestalten, gemeinsam zu Essen und unser Haus einmal mehr als Ort der Begegnung zu nutzen.

Der »SonntagsPlatz« gibt Kindern, Familien und Freund:innen im Stadtteil jede Menge Raum und Möglichkeiten zur kulturellen Anregung, zum kreativen Mitmachen sowie zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen. Dabei können Sie auch einfach mal “nur” zum Kindertheater oder zum Mitmachangebot gehen, oder nur zum Essen kommen und einfach mal alles anschauen. Oder gleich alles auf einmal ausprobieren. Alles geht.

Der „SonntagsPlatz“ findet jeweils an einem Sonntag statt, mit Theatervorführungen um 11 und um 12.45 Uhr.  Der Eintrittspreis sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene beträgt € 2,50.
Der anschließende Mittagstisch vorbereitet bei Food for Friends kostet p.P. € 4, inkl. Selter.

Das Mitmachangebot ist für die Besucher:innen kostenfrei.

Der „SonntagsPlatz“ ist ein Projekt des Wilhelmsburger Bildungsfonds mit freundlicher Unterstützung der Firma Mankiewicz, der Aurubis AG sowie der Mara-und-Holger-Cassens-Stiftung und der Gustav-und-Marliese-Boesche-Stiftung.
Weitere aktuelle Unterstützer:innen: Preuschhof Stiftung, Förderverein Bürgerhaus Wilhelmsburg, Hamburger Abendblatt hilft e.V.

Unsere nächsten Termine

Sonntagsplatz 1. Vorstellung: “Katze, liebe Katze”

10. März 202411:00 Uhr

Sonntagsplatz 2. Vorstellung: “Katze, liebe Katze”

10. März 202412:45 Uhr

Sonntagsplatz 1. Vorstellung: “Zottelhaube”

21. April 202411:00 Uhr

Sonntagsplatz 2. Vorstellung: “Zottelhaube”

21. April 202412:45 Uhr

Ansprechpartner:in

Kooperationspartner:innen

Aurubis